Koehler-Ruprecht

Das Weingut Koehler-Ruprecht gehört wohl zu einem der bekanntesten und markantesten Weingütern der Pfalz. Der ehemalige Weingutsbesitzer Bernd Philippi machte sich mit seinen ausdrucksstarken Rieslingen einen Namen und verhalf der Weinbergslage Kallstadter Saumagen zur Bekanntheit. Mittlerweile ist das Weingut im Besitz der Familie Sauvage und Dominik Soma ist leitender Geschäftsführer. Der Stil des Hauses wird im gleichen Sinne weitergeführt. Es wird mit dem Prädikaten Kabinett, Spätlese und Auslese gearbeitet, die Weine werden schonend mit der Hand gelesen und selektioniert. Die typische Spontangärung und der konsequente Ausbau im großen Holz wird heute ebenso durchgeführt, wie es Bernd Philippi schon vor 20 Jahren tat. Dadurch entsteht charaktervoller Naturwein, ohne viel Schnickschnack.