Jojo

Jojo. Mein Spitzname seit dem Kindergarten als auch Name meines Negociant-Projektes. Hierfür suche ich , nach meinem Empfinden, interessante Weinberge oder Trauben aus. Um diese Weinberge kümmern sich ausgewählte Spezialisten, um diese namentlich zu nennen: Andreas und Steffen Rings, die Seckinger-Brüder, Gabriel und Simon Scheuermann, Vincent Eymann sowie Michael und Thomas Andres. Für uns präsentieren sie zum Teil die Spitze der Pfalz, teils erleben diese gerade einen steilen Aufstieg. Die Weinberge sind in deren Besitz. Alle Trauben stammen aus zertifiziertem bio- sowie biodynamischen Anbau, die Erträge sind immer gering. Wir lesen ausschliesslich gesunde Trauben von Hand in idealem Reifezustand. Dieser ist für uns ein optimales Verhältnis von Geschmack, Säure und pH-Wert. Alle Weine erfahren eine Ganztraubenpressung, Mostoxidation und gehen kaum bis gar nicht vorgeklärt sowie unbehandelt und ungeschwefelt in die spontane Gärung, fast auschliesslich im Holz. Die Weine liegen über zwei Winter auf der Vollhefe, bis zum Ende des Ausbaus, nach 18 bis 24 Monaten, in der Regel ohne Schwefel. Die Weine sind fast ausnahmslos unfiltriert. In den Jahrgängen 2018 und 2019 wurde bei den jeweiligen Winzern vor Ort ausgebaut. Ab 2020 verfügen wir über einen eigenen, unterirdischen Sandsteinkeller. 

Jojo Chardonnay 2018
€32,00 *

Grundpreis : €42,67 / Liter
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jojo Merlot 2018
€24,00 *

Grundpreis : €32,00 / Liter
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten