Weingut Georg & Martin Fußer

Zu Weihnachten gab es zwei kleine Edelstahltanks, einige Monate später folgte der Ausbau der ersten beiden Weine. Das Alles noch während dem Studium. Von Anfang an wurde biologisch, mittlerweile nach biodynamischen Richtlinien gearbeitet. Aus einem Riesling und einem Spätburgunder aus Omas Garage wurde ein 12 ha großer Betrieb. Eine solide, leicht fruchtige Basis stützt die darauffolgenden Orts- und Lagenweine aus Deidesheim, Forst und Ruppertsberg. Puristische strahlende Weine mit Würze und langem Reifepotential.

 

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »