Seckinger Schlossberg Spätburgunder 2019

€18,00
* Grundpreis: €24,00 / Liter
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Werktage

Beschreibung Jonas Seckinger

Für uns Persönlich ist der Spätburgunder im Rotwein Bereich nicht das worüber wir uns identifizieren wollen, unseren Fokus setzen wir eigentlich auf die Reislinge, Weißburgunder und Chardonnays. Doch auch für Spätburgunder gut geeignete Jahre, wie 2019, packt uns immer wieder die Neugier hier was Schönes daraus zu machen. Der Schlossberg ist eigentlich ein von Buntsandsteinen durchzogener Löss-Lehm Boden. Immer viel Kraft, gut mit Wasser versorgt, doch im Mai immer ein gehöriges Spätfrost Risiko. Die Reben hat unser Opa ca. vor 35 Jahren aus dem Burgund hergebracht. Kleine, engbeerige Trauben, geben den Weinen immer eine Feine Säure und viel Extrakt.

50% Maceration Carbonique, 50% entrappte Trauben sorgen für ein schönes ausgeglichenes Spiel. In der Nase recht reduktiv auf den zweiten Schluck aber dunkle Beeren und Schokolade. Ähnlich wie der Kirchenberg ein Wein der sich wahrscheinlich erst in einem halben Jahr / Jahr richtig öffnet.

 

Abbildung kann abweichen.

Land: Deutschland
Region: Pfalz
Ort: Niederkirchen
Jahrgang: 2019
Rebsorte: Spätburgunder
Alkohol: 12 % Vol
Geschmacksrichtung: trocken
Zusatzstoffe: Enthält Sulfite
Hersteller/Inverkehrbringer: Weingut Seckinger, 67150 Niederkirchen
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen