Dr. Bürklin-Wolf ROHSTOFF Rosé 2014

€14,00
* Grundpreis: €18,67 / Liter
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Werktage

Absoluter Anti-Rose! Ende 2015, wieder mal beim abendlichen Fässerdurchrobieren mit Nicola Libelli, kam irgendwann auch dieses eine, alte Barrique dran. Man wisse nicht was man damit mache, hat halt nirgends dazu gepasst, zum separat füllen unter dem Bürklin-Wolf Label viel zu gewagt. Handschlag, das lassen wir noch eine Weile länger auf der Hefe reifen und für uns separat füllen! Riecht wie Champagner, schmeckt auch fast so, nur ohne Blubber. Nie filtriert, kaum geschwefelt, was auch völlig sinnlos wäre bei einem pH-Wert von unter 3, auf deutsch: saures Millieu, dementsprechend mikrobiologisch mehr als stabil. Rasante Säure, knalltrocken, die geöffnete Flasche hält sich ewig. Hat keinen Charme, ist aber kompromisslos, wild, anspruchsvoll, und zeigt auch heute noch keine Alterserscheinungen. Hat nichts mit fruchtigem, charmanten Rose zu tun und ist ein Statement. Nix für die Schwiegermutter, aber für Säureunempfindliche eine Wohltat. Nur für Fortgeschrittene.

 

Abbildung kann abweichen

Land: Deutschland
Region: Pfalz
Ort: 67157 Wachenheim
Jahrgang: 2014
Rebsorte: Spätburgunder/ Pinot Noir
Alkohol: 11 % Vol
Geschmacksrichtung: trocken
Zusatzstoffe: Enthält Sulfite
Hersteller/Inverkehrbringer: Weingut Dr. Bürklin-Wolf Weinstraße 65 67157 Wachenheim
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen