Koehler-Ruprecht Kallstadter Saumagen Riesling Spätlese R trocken 2017

€69,00
* Grundpreis: €92,00 / Liter
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Werktage

Die R Varianten des Kallstadter Saumagens aus dem Hause Koehler-Ruprecht. Vor Jahrzehnten schon gehörten diese Selektionen zu den ersten Kultweinen Deutschlands. Hierfür werden nur die lockerbeerigen, dickschaligen, goldgelben Trauben dieser Spitzenlage spät von Hand gelesen. Nach einer gewissen Standzeit vergärt der Most in sehr alten Holzfässern teilweise monatelang spontan. Nach knapp einen Jahr auf der Vollhefe wird in wiederholten Verkostungen entschieden, ob die Partien dem hohen Standard einer R-Selektion entsprechen. Diese Spätlesen trocken R kommt stets erst 4 Jahre nach der Lese in den Verkauf, wenn sie am Beginn der Trinkreife stehen. Gemacht sind diese Weine allerdings für ein sehr, sehr langes Leben und geniessen mitunter den Ruf, unverwüstlich zu sein. Bei diesem 2017 haben wir selbst auch keinerlei Zweifel, dass dieser Stoff in vielen Jahren noch ein Erlebnis ist. In der Nase anfangs komplett ohne Frucht, dafür Salz, Kalk, Hefe. Alles sehr edel. Dekantieren. Im Mund unglaublich konzentriert und dicht, ohne fett zu sein. Breit und tief, komplex und fordernd, druckvoll und jetzt schon elegant. Knochentrocken. Völlig Old School und eigenständig. Koehler-Ruprecht eben. Rar.

Abbildung kann abweichen.

Land: Deutschland
Region: Pfalz
Ort: Kallstadt
Jahrgang: 2017
Rebsorte: Riesling
Alkohol: 13,5 % Vol
Geschmacksrichtung: trocken
Zusatzstoffe: Enthält Sulfite
Hersteller/Inverkehrbringer: Weingut Koehler-Ruprecht GmbH, 67169 Kallstadt
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen