Priorat

Das lange Zeit in Vergessenheit geratene Priorat, das vom Westen gesehen hinter den Montsant-Bergen und durch eine Gebirkskette getrennt vom nur 50 km entfernten Mittelmeer gelegen ist, gehört heute wieder zu den Spitzenweinbaugebieten. Bekannt ist die Region insbesondere für Ihre kargen, felsige Schieferterassen, welche dichte und komplexe Weine, mit extremen Reifepotential hervorbringt. Aufgrund der natürlichen Gegebenheiten kommt es hier mehr oder weniger von alleine zu sehr geringen Erträgen, was die Weine der Region umso interessanter macht. Auf den mageren Böden wachsen überwiegend rote Rebsorten, vor allem Garnacha und Carinena.