Frankreich

Frankreich ist wohl das bekannteste und traditionsgeladenste Weinland was man so kennt. Eine einflussreiche Region, die jahrelang eine gewisse Vollkommenheit ausstrahlte, sodass es zum Vorbild vieler Winzer und Weine aus aller Welt wurde. Das Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne, zwischen alten Wirtschaftsweisen und realer Weinindustrie ist immens und bei vielen hat das Verharren in alten Ideologien am glänzenden Image gekratzt. Doch in den letzten Jahren rückt eine Generation ins Rampenlicht, die viel wagt und gleichzeitig ihre Wurzeln nicht vergisst und so unfassbar spannende Weine produziert. Schaut man sich Frankreich heute an, haben gerade Weinregion aufgeholt, denen man lange Massenproduktion nachsagte und auch in berühmten Regionen wie Burgund oder Champagne, machen sich immer häufiger unbekannte Weingüter einen Namen. Außerdem bringen die Vins Nature und die biodynamischen Wirtschaftsweise neue Ideen und Anreize mit. Es bleibt also spannend im traditionsreichen Weinland Frankreich.