Chenin Blanc

Die Vielfältigkeit in Form einer Rebsorte: Chenin Blanc. Ursprünglich hat die Rebsorte Ihre wurzeln im Loire-Tal. Einigen Quellen zufolge soll es die ersten Chenin Blanc Reben bereits um 850 n. Chr. gegeben haben. Heute jedoch finden sich mittlerweile 1/3 aller Rebstöcke in Südafrika, womit sich Südafrika zum Hauptanbaugebiet der Rebsorte macht. Neben Südafrika und Frankreich findet man Chenin Blanc hauptsächlich in Kalifornien und Neuseeland. Die Pflanze ist dafür bekannt, extrem auf ihre klimatischen Bedingungen und ihren Untergrund zu reagieren und entfaltet so verschiedenste Aromenspektren in Abhängigkeit ihres Standortes, Quitte, Birne und grüner Apfel sind allerdings sehr typische Aromen. Gerade in den wärmeren Anbauregionen kommen exotischer Aromen zum Vorschein, insbesondere in Richtung Melone, Aprikose und Ananas. 
Bei den trockenen Chenin's findet sich oft eine sehr stramme Säure, das muss aber nicht immer der Fall sein - denn genauso stramm wie die Säure sein kann, kann sich im Gegenzug eine extreme Cremigkeit und Dichte durch den Wein ziehen.

Testalonga Stay Brave 2020
€22,00 *

Grundpreis : €29,33 / Liter
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Oliver Zeter Chenin Blanc 2018
€18,90 *

Grundpreis : €25,20 / Liter
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten