Wolf Barbera 2018

€25,00
* Grundpreis: €33,33 / Liter
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Werktage

Das ist Dennis Wolfs erster Barbera Jahrgang, nachdem sein Vater 2012 diese Piemonteser Rebsorte pflanzte. Die Weinberge werden seit 2017 Biologisch bewirtschaftet. 100 % Handlese, in offenen Bottichen spontan vergoren. Die Trauben lagen 28 Tage auf der Maische und wurden komplett entrappt und mit einer traditionellen Korbpresse gepresst. Der Ausbau erfolgt 27 Monate auf der vollen Hefe in gebrauchten Tonneaux. Danach wurde ungeschönt und unfiltriert gefüllt. Warum pflanzt man in der Pfalz Barbera? Weils schmeckt, meinen wir. Leicht animalische Nase, ganz dezent. Etwas Lakritz und Veilchen findet man in der Nase, auch etwas Pfeffer. Und dann im Mund: Erstaunlich elegant und kühl. Logisch, die typischen Gerbstoffe sind spürbar, aber weit weg von der Härte der klassischen Piemonteser, dafür haben wir hier Eisen, etwas blutiges und Jod, also absolut mineralischer Stil. Wir empfehlen euch unbedingt diesen Exoten zu trinken, dann versteht ihr auch warum davon ein paar Reben in Pfälzer Boden gepflanzt wurden.

 

Abbildung kann abweichen.

Land: Deutschland
Region: Pfalz
Ort: Grosskarlbach
Jahrgang: 2018
Rebsorte: Barbera
Alkohol: 15 % Vol
Geschmacksrichtung: trocken
Zusatzstoffe: Enthält Sulfite
Hersteller/Inverkehrbringer: Weingut Wolf, 67229 Grosskarlbach
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen